Übersicht RaspberryCar

Seit längerem habe ich nun schon vor, ein RC-Car so umzubauen, dass ich es mit dem Raspberry Pi über WLAN steuern kann. Ziel des Ganzen ist es, dies auch zu können, ohne den Pi sehen zu müssen. Also via Webcam.

Folgende Komponenten habe ich vor zu verwenden:

  • RC-Car (Bild folgt)
    Ich habe vor die Motoren des RC-Autos zu verwenden. Ich weis noch nicht ganz, wie ich diese ansteuere. Zum testen habe ich dieses Bauteil: L298N
  • Abstandssensoren, um Kollisionen zu vermeiden (automatisches bremsen), amazon.de
  • Weiße LEDs, um der Kamera im Falle von Dunkelheit Licht gibt, amazon.de
  • Webcam von Logitech, amazon.de
  • EasyAcc 8400mAh Akku, um den Raspberry Pi zu betreiben, amazon.de
  • Der Rasberry Pi bekommt seine Verbindung mittel WLAN.
    Hier der Beitrag.

Warscheinlich kommen noch einige Dinge dazu, die ich aber bisher noch nicht absehen kann.

Da die L298N noch sehr lange braucht, bis sie geliefert wird, aber die anderen Bauteile alle schon da sind, beginne ich mit einigen Tests.

  1. Livestreamtest
  2. Erste Bewegungen des Raspberry Cars

Diesen Beitrag werde ich immer aktuell halten und Informationen zu meinem RaspberryCar einfügen.

2 Gedanken zu „Übersicht RaspberryCar“

    1. Hallo Julian,

      das Kameramodul ist mir bis jetzt noch zu teuer 😀 Ggf. werde ich mir das später noch zulegen. Bisher tut es aber die Webcam, die hatte ich ja auch schon. Den Bericht werde ich die nächsten Tage reinstellen.

      Viele Grüße
      Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.